Kirsch-Käsekuchen-Muffins

Tags: Lecker, Rezept

 

In der letzten Zeit haben oft Cupcakes meine Aufmerksamkeit erhalten. Ich liebe einfach diesen Variantenreichtum bei den Toppings und die Möglichkeit mit meinen heißbegehrten Sprinkles um mich zu werfen. Dabei sind die auch immer sehr beliebten und bodenständigen Muffins ins Abseits geraten. Das muss wieder gerade gerückt werden und daher gibt es heute die extrem leckeren Kirsch-Käsekuchen-Muffins!

Das sind die benötigten Zutaten für ca. 12 Muffins:

Teig:

  • 40 g flüssige Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 60ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1/4 TL Zimt

Käsefüllung:

  • 85 g Frischkäse
  • 35 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 kleines Glas Kirschen

Streusel:

  • 30 g Mehl
  • 2 TL Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL kalte Butter

Am besten bereits jetzt den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und ein Muffinblech mit Muffinförmchen bestücken oder gründlich einfetten und mit Mehl bestäuben.

Die flüssige Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und dann die Milch und das Ei unterrühren. Mehl, Backpulver und Zimt mische, in die Butter-Zucker-Masse sieben und so lange verrühren bis ein schwerer Teig entstanden ist. Den Teig nun gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen.

Die Kirschen in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

Nun Frischkäse, Ei und Zucker verrühren und ebenfalls auf die Muffinförmchen verteilen. Die abgetropften Kirschen großzügig auf der Käsemasse verteilen.

Für die Streusel nun noch Mehl, kalte Butter, Zucker und Zimt verkneten und mit den Händen zu kleinen Streuseln formen und auf den Muffins gleichmäßig verteilen.

Die Muffins nun für ca. 20 - 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen.

zurück zur Übersicht

Zurück

Kommentare (1)

Sundance (geschrieben am )

My coworkers laughed when I told them I was going to get ripped with “Atomic Max Mu2;8e&#ls21c, but then I showed them the results. Google Atomic Max Muscle to see their reaction.

Kommentar hinzufügen:

Bitte addieren Sie 3 und 8.*