Halloween-Marshmallow Pops

Tags: Halloween, Rezept

 

Diese Halloween-Marshmallow Pops sind einfach genial. Schnell gemacht, sehr lecker (vor allem sehr süß) und eine wunderhübsche essbare Dekoration mit unendlich vielen Variationsmöglichkeiten.

Grundsätzlich benötigt man für die Marshmallow Pops folgendes:

  • Candy Melts
  • große Marshmallows
  • Holzspieße, Lollistiele, o.ä.
  • Sprinkles, gefärbten Zucker und was sonst noch schmeckt und schön aussieht

Für die Halloween-Variante habe ich mich für orangefarbende Candy Melts und schwarzgefärbten Zucker entschieden. Also die klassischen Halloween-Farben.

Als aller Erstes präpariere ich die Marshmallows mit den Holzspießen. Außerdem befülle ich immer ein großes Glas bis kurz unter dem Rand mit Zucker (eine einfache Variante, die Marshmallows sicher und gleichmäßig trocknen zu lassen, falls man keinen Styroporblock zur Hand hat).

Dann müssen die Candy Melts gemäß Packungsanweisung geschmolzen werden. Darauf achten, dass ein Gefäß verwendet wird, welches so tief ist, dass der komplette Marshmallow mit einem Mal eingetaucht werden kann.

Die mit der Candy Melts-Masse überzogeneden Marshmallows abtropfen lassen und dann sofort mit den Sprinkles oder Zucker bestreuen. Danach in das mit Zucker gefüllte Glas stecken und trocknen lassen.

Fertig sind die Halloween-Marshmallow Pops. Eine schöne selbstgemachte Nascherei, die auch spontan umgesetzt werden kann.

zurück zur Übersicht

Zurück

Kommentar hinzufügen:

Was ist die Summe aus 6 und 6?*