Glamour Pumpkin

Tags: DIY, Halloween

 

Hier nun der zweite Teil zum Thema "Pimp your Pumpkin".

Total anders, aber mindestens genau so schön, ist diese Variante der Kürbisdekoration. Nachdem ich letzte Woche die klassische Methode des Kürbisschnitzens in Wort und Bild erläutert habe, wollte ich heute gerne die ausgefallene und glamouröse Seite im Kürbis zum Leben erwecken.

Dazu benötigt man folgende Utensilien:

  • Kürbis
  • Spray: Universalgrundierung und Glitter (oder jede andere Farbe, in welcher der Kürbis erstrahlen soll)
  • Dekoration (z.B. Plastikspinnen, Kunstspinnweben, Tischkonfetti)
  • Alleskleber

Und dann kann es auch schon losgehen: Der Kürbis wird mit dem Grundierungsspray gleichmäßig besprüht. Am besten an der frischen Luft arbeiten, denn das Spray sollte nur bei einer guten Luftzirkulation verwendet werden. Nun alles gut trocknen lassen und danach den Boden des Kürbisses besprühen und eventuell Ungleichmäßigkeiten ausbessern. Wieder gut trocknen lassen.

Nun habe ich noch einen dritten Sprühdurchgang mit einem Glitter-Spray durchgeführt. Dadurch entsteht dieser wunderbare "Glamour-Effekt".

Wenn auch die letzte Sprühschicht getrocknet ist, kann mit der eigentlichen Dekoration des Kürbisses begonnen werden. Hier gibt es natürlich unendlich viele Möglichkeiten. Ich habe mich für eine ganz schlichte Variante mit nur einer dicken Glitter-Spinne entschieden. Einen zweiten Kürbis habe ich mit kleinen Fledermäusen verziert.

Weiterhin viel Vorfreude auf Halloween!

zurück zur Übersicht

Zurück

Kommentare (2)

Marcus (geschrieben am )

Als ich das Titelbild sah, dachte ich es würde sich um Porzellan Kürbisse handeln. Beeindruckend.

queerie (geschrieben am )

at the moment my absolute favorite! ich liebe die ganze Seite mit schönen Bildern, tollen Anregungen und Rezepten
LG queerie :-)

Kommentar hinzufügen:

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.*