Fruchtige easy-peasy Schweineöhrchen

Tags: Hanseatisch, Lecker, Rezept

 

Sonntag. Das Telefon klingelt. "Hi, wir sind gerade auf der Ecke. Seid ihr zu Hause? Dann kommen wir kurz rum!" "Äh, ja klar - tolle Idee...bis später!" Tolle Idee - habe ich das gerade wirklich gesagt? Klar, ich muss mir kein Stress machen, kann ich ja nicht ahnen, dass an einem Sonntag jemand auf Idee kommt uns zu besuchen. Aber ich kann den Gedanken einfach nicht ertragen, dass ich Gäste - geplant oder überraschend - bei mir auf dem Sofa sitzen habe und ihnen nichts Selbstgebackenes anbieten kann.

Zeit für meine fruchtigen easy-peasy Schweineöhrchen, die sind schneller fertig, als ich das ABC rückwärts aufsagen kann.

Das sind die benötigten Zutaten:

  • Blätterteig (aus dem Kühlregal)
  • Marmelade (ein guter Anlass die diversen selbstgemachten Gelees aufzubrauchen)
  • 1 verquirltes Ei

Uns so geht`s:

Den fertigen Blätterteig zu einem Rechteck aus- bzw. entrollen, Gelee gleichmäßig auftragen und dann den Blätterteig von beiden Seiten her aufrollen und mit dem verquirlten Ei (das Ei kann man auch durch Wasser ersetzen) bestreichen.

Mit einem scharfen Messer ca. 1 cm breite Stückchen abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für ungefähr 12 Minuten backen. Achtung: Backanleitung des fertigen Blätterteiges beachten!

Und schon kann der Besuch kommen oder man nascht die fruchtigen easy-peasy Schweineöhrchen ganz alleine auf!

zurück zur Übersicht

Zurück

Kommentar hinzufügen:

Was ist die Summe aus 2 und 7?*