Erdbeeren

Erdbeersirup mit Zitronenmelisse

Tags: Lecker, Rezept

 

Ach, was gibt es Schöneres als an einem Sommertag mit der Familie hausgemachten Erdbeerkuchen zu essen und gemeinsam die Sonne zu genießen!

Als fruchtige Erfrischung gab es passenderweise selbstgekochten Erdbeersirup mit Zitronenmelisse mit Sprudel aufgegossen – herrlich!

Die hübschen Papierstrohhalme (http://decorative-art.dawanda.com) machen das Gefühl von kindlicher Unbeschwertheit perfekt!

Und hier nun das wirklich simple Rezept:

Ein Kilo Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.

Wasser (ca. 600ml) mit 1kg Zucker in einem großen Kochtopf (ansonsten Überschäum-Gefahr) erhitzen und so lange rühren bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Die kleingeschnittenen Erdbeeren und den Saft von zwei Limetten unterrühren. Nun ist auch der richtige Zeitpunkt um die Zitronenmelisse oder andere Kräuter hinzuzugeben. Alles zusammen aufkochen und dann eine viertel Stunde köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren und darauf achten, dass nichts überkocht.

Ein Passiertuch über ein Küchensieb ausbreiten und den Erdbeersirup abseien. Die im Sieb aufgefangenen Erdbeeren nun vorsichtig auspressen (am besten ein bisschen abkühlen lassen). Den so gewonnenen Sirup nun noch einmal aufkochen und bis zur gewünschten Konsistenz weiter köcheln lassen. Immer wieder umrühren und daran denken, dass der Sirup immer noch ein wenig nachdickt. Sobald der Sirup die Wunschkonsistenz erreicht hat in saubere Flaschen abfüllen.

Mit den hier angegeben Zutaten habe ich insgesamt 800ml Sirup hergestellt.

zurück zur Übersicht

Zurück

Kommentar hinzufügen:

Bitte addieren Sie 7 und 7.*