Brownies mit Frischkäse-Karamell-Erdnuss-Topping

Tags: Rezept, USA

 

Brownies mit Frischkäse sind klasse. Brownies mit Frischkäse und Erdnüssen sind natürlich noch besser, aber Brownies mit Frischkäse, Erdnüssen und flüssigem Karamell sind traumhaft!

Intern nenne ich diesen Brownie auch gerne den "Männer-Brownie", weil diese offenbar besonders die Kombination von der süßen Schokolade und den salzigen Erdnüssen lieben. Aber probiert das doch am besten gleich selber aus. Hier ist das Rezept dazu, welches auch in der aktuellen Ausgabe der "Lecker Bakery" zu finden ist:

Benötigt werden folgende Zutaten (für ca. 25 Stück):

  • 250 g Butter
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 4 Eier
  • 250 g brauner Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 75 g Erdnussbutter
  • 75 g geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • 50 g Karamellbrotaufstrich

 

Zunächst den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen und eine quadratische Springform (24 x 24 cm) einfetten.

Die Zartbitterschokolade in kleine Stücke brechen und mit der Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen.

Eier, Zucker und Salz schaumig aufschlagen und die Butter-Schoki-Masse direkt vom Herd in die Ei-Zucker-Masse hinzugeben und gründlich verrühren.

Mehl, Kakao und Backpulver vermischen und dann zügig unter die Schoki-Eier-Masse rühren. Den Teig gleichmäßig in die vorbereitete Backform geben und für ca. 25 Minuten backen. Der Brownie wird dann noch nicht ganz durchgebacken sein, das ist richtig so! Auskühlen lassen und dann aus der Form lösen.

Für das Topping die Erdnussbutter bei schwacher Hitze schmelzen und dann 5-10 Minuten abkühlen lassen. Die Erdnüsse grob hacken.

Den Frischkäse cremig aufschlagen und dann nach und nach die flüssige Erdnussbutter unterrühren. Die Masse gleichmäßig auf dem Brownie verteilen und darauf die Erdnüsse verteilen. Den Brownie nun für ca. 20 Minuten kalt stellen.

Den Karamellbrotaufstrich (ich habe dafür den von Bonne Maman verwendet) bei schwacher Hitze erwärmen und dann gleichmäßig mit Hilfe eines Löffels gitterförmig über den Brownie verteilen. Den Brownie in ca. 4 x 4 cm große Teilchen schneiden.

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit bei diesem traumhaften Brownie!

zurück zur Übersicht

Zurück

Kommentar hinzufügen:

Bitte addieren Sie 9 und 6.*